Erfahrungen & Review zur “Krypto Academy” von Andreas May


10. Dezember 2017 · Preis: 55 € · Updates seit unserem Test: nein · Tester: Marco Illgen

Die „Krypto Academy – vom Beginner zum Krypto Profi“ von Andreas May ist ein Anfängerkurs zum Thema Investieren und Chancen von Kryptowährungen & Blockchain. Der Online-Kurs liefert hilfreiche Infos zu den Grundlagen der Technologie, Vorstellung der Exchanges und Wallets sowie Anlagestrategien.

Testvideo zur „Krypto Academy“ von Andreas May


Einfach, Verständlich und auf den Punkt gebracht !!
Ich bin zufällig auf der Suche nach neuen Informationen auf die Seite gelangt und habe gesehen das Andy sein Kurs angeboten wurde. Ich selbst bin / war komplett NEU in dem Thema und habe mir den Kurs geholt und auch schon gemacht. Die Module sind so einfach erklärt, Andy macht das mit so einer Ruhe und vor allem wirklich Souverän.
Ich kann jedem den Kurs nur ans Herz legen.

Marcel Krebs

Weitere Kundenbewertungen

Unsere Bewertung


Weitere Informationen zu unserer Bewertung erhalten Sie unten.

1. Preis - Leistung
2. Informationen
3. Service / Support
4. Design/Navigation
Durchschnitt:

Die Krypto Academy erreicht eine Gesamtnote von 4/5 Sternen.

Kundenbewertungen


So bewerten Kunden die Krypto Academy von Andreas May!

Bewerten Sie als erstes den Online-Kurs und helfen Sie Anderen! 🙂

*Hinweis: Alle Links zum Produkt sind Affiliate Links, mit denen Sie uns unterstützen, ohne mehr Geld zu bezahlen. Vielen Dank. 🙂

Pro

Contra

+ Günstiger Einstieg – Oberflächlich
+ Echte Erfahrungen – Keine Investmenttipps
+ Live-Analyse von einem Coin – Keine Checklisten
+ Mining, Steuern, ICOs erklärt
+ Guter Support durch WhatsApp & Facebook-Gruppe
Alle Module des Mitgliederbereich und der Bonus

1. Preis-Leistungsverhältnis


 Preis: 49€

Leistung:

  • 12 Module mit ca. 6 h Videomaterial (Seminarmitschnitte)
  • Bonus Mining erklärt

Lohnt sich die Krypto Academy von Andreas May? Was sind meine Erfahrungen?

Ich beschäftige mich seit Juni 2017 mit Kryptowährungen & der Blockchain Technologie und bin mit einem niedrigen 4 stelligen Bertrag investiert. Durch Diversifikation habe ich mir ein Portfolio aus ca. 25 Kryptowährungen aufgebaut. Die Rendite kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Ich wusste also schon vor dem Kurs die ein oder andere Sache über Kryptowährungen. Die Krypto Academy liefert eine gute Beginner Anleitung zu dem ganzen Thema. Die wichtigsten Aspekte der Technologie wie Dezentralisierung, Wallets, Tokens und Währungen werden erklärt. Allerdings vermisse ich bei dem Kurs ein wenig die Tiefe zum Beispiel bezüglich der Auswahl der Coins und Erstellung des Portfolios. Da fällt mir einfach auf, dass Andreas May kein professioneller Investor ist, sondern nur persönliche Erfahrungen weitergibt. Doch gerade für den sehr geringen Preis eine gute Investition, bevor man blindlings in Kryptowährungen investiert.


Preis-Leistung

Alle Module des Mitgliederbereich und der Bonus

2. Qualität der Informationen


Andreas May beschäftigt sich seit 2012 mit Kryptowährungen und bietet auf seinem YouTube Kanal mit über 100 Abonnenten regelmäßig Inhalte zur Blockchain Technologie. Andreas May ist allerdings kein hauptberuflicher Investor, sondern er informiert aus privater Sicht über die Thematik.

In der Krypto Academy gibt Andreas May all seine Erfahrungen und Learnings weiter. Der Kurs ist vor allem für Anfänger ausgelegt und bietet eine Anleitung wie man die ganze Sache angeht.

Die Videos sind von guter Qualität, auch wenn das 10 sek Intro vor jedem Video auf Dauer etwas nervt. Ansonsten ist es ein lockerer Vortrag der Infos, wenn auch nicht 100 % professionell.

Ansonsten sind die Inhalte ein wenig oberflächlich. Die wichtigsten Punkte werden angesprochen, doch gerade im Bereich Investing, Trading und Strategien bleibt das Ganze an der Oberfläche. Für 49€ kann man aber auch nicht so viel erwarten. Für Beginner ein guter Anhaltspunkt.

Ein kleiner Nachteil ist auch, dass es keine Checklisten oder Inhaltszusammenfassungen gibt.

Woher stammen die Informationen, die angeboten werden?

Eigene Erfahrungen

Wie originell sind die Informationen oder kann man sie schon im Netz finden?

Eine solche Schritt für Schritt Anleitung wird nur in Bezahlkursen geliefert. Dennoch findet man zu dem Hype Thema Kryptowährungen auch einige hochqualitative Inhalte auf YouTube.

Sind die Informationen praktisch anwendbar? Was sind meine Erfahrungen?

Durch die Krypto Academy lernt man auf jeden Fall die Basics und weiß, wie man in Kryptowährungen investieren kann. Für den Anleger finde ich die Informationen allerdings ein bisschen zu oberflächlich. Es wird nicht konkret auf Anlagestrategien und Analyse der Coins eingegangen. So die Diversifizierung wie ich sie mir in meinem Portfolio aufgebaut habe, hätte ich mit der Krypto Academy nicht erreicht.


Informationen

Video aus dem Mitgliederbereich

3. Service/Support


Support wird über eine WhatsApp Gruppe, Facebook Gruppe und ein spezielles Kontaktformular angeboten.

Gerade die WhatsApp Gruppe ist ein sehr interessanter Bonus, da man so sehr schnell Antworten auf seine Fragen bekommt – gerade unterwegs und wenn der volatile Markt sich bewegt.

In der Whatsapp Gruppe mit momentan 14 Mitgliedern (Stand: 26.12.2017) kann man sich über Cointipps und Marktvorhersagen austauschen.

Support Krypto Academy Vom Beginner zum Trading Profi Andreas May Erfahrungen Review

Live-Webinare sind nicht vorhanden


Support / Service

4. Design/Navigation


Das Design des Kurses ist sehr übersichtlich und klar strukturiert. Die Navigation fällt sehr leicht und es gibt Buttons, mit denen man einfach von einer zur nächsten Lektion kommt. Zusätzlich motiviert eine Fortschrittsanzeige den Teilnehmer.

Außerdem findet man unter jedem Videos etwaige Downloads, die im Video angesprochen werden.


Design/Navigation

Fazit & meine Erfahrungen zur Krypto Academy von Andreas May:


Der Videokurs vom Beginner zum Krypto Profi hat mir so einiges an Input gegeben für meine Investments in Kryptowährungen. Da ich aber schon seit Sommer 2017 aktiv investiere, war nicht so viel neues für mich dabei. Dennoch denke ich, dass die Krypto Academy gerade für Anfänger sehr hilfreich ist, da er die Basics gut erklärt und einen Start vereinfacht. Ich muss allerdings dazu sagen, dass alles etwas oberflächlich abgehandelt wird (z.B. bei Diversifikation des Portfolios, Anlagestrategien, etc.).

Wenn du mit Kryptowährungen starten willst und über eine Investition nachdenken, dann kann ich dir diesen Beginner Kurs durchaus empfehlen.

Was lernt man?

Du lernst die Basics der Kryptowährungen und wie du diese auswählst, kaufst und verwaltest:

  • Modul 1: Basics der Kryptowährungen und Blockchain Technologie
  • Modul 2: Bitcoin und Alternativwährungen
  • Modul 3: Kauf von Kryptowährungen
  • Modul 4: Wallets: Die Lagerung deiner Kryptos
  • Modul 5: Informatonsbeschaffung
  • Modul 6: Exchanges: Euros in Kryptos tauschen
  • Modul 7: Kaufkriterien für Krytpos
  • Modul 8: Kaufstrategien
  • Modul 9: Kryptos und Steuern
  • Modul 10: Auszahlungen der Krypto Gewinne
  • Modul 11: ICOs (Initial Coin Offerings) erklärt
  • Modul 12: Bonus: Mining erklärt

Das sagen Käufer der Krypto Academy


Die folgenden Rezensionen wurden von Kunden des Kurses an uns gesendet:

> Bislang haben wir leider noch keine Rezensionen zu diesem Kurs bekommen. 🙁

Sie können ganz einfach eine Bewertung zu diesem Kurs abgeben!
2 Minuten dauert das ganze und Sie werden mit ihrer Meinung Anderen weiterhelfen.

Vielen Dank! 🙂

Checke unsere Übersicht zum Thema Kryptowährungen


Onlinekurse & Infoprodukte zu Kryptowährungen, Bitcoin & Blockchain

Zur Krypto Übersicht

Klingt interessant?

Schaue dir die Krypto Academy von Andreas May mal an, wenn du dieses Jahr noch in Kryptowährungen investieren und von dem enormen Potenzial profitieren willst!

Danke für Ihren Kauf über unseren Partnerlink! 🙂
Viel Erfolg!