Review & Erfahrungen zu (P)intelligent Bloggen von Caroline Preuss


11. Juli 2018 · Preis: 349 € netto · Updates seit unserem Test: nein · Tester: Marco Illgen

Meine Erfahrungen zum Videokurs (P)intelligent Bloggen von Caroline Preuß sind durchweg positiv. Ich konnte durch diesen Pinterest Online-Kurs sehr viel lernen und mir ein optimiertes Pinterest Profil für meinen Blog aufbauen.

Testvideo zu „(P)intelligent Bloggen“ von Caroline Preuss


Erfahrungen-Review-Test-zu-Pintelligent-Bloggen-von-Caroline-Preuss

Unsere Bewertung


Weitere Informationen zu unserer Bewertung erhalten Sie unten.

1. Preis - Leistung
2. Informationen
3. Service / Support
4. Design/Navigation
Durchschnitt:
Pintelligent Bloggen erreicht eine Gesamtnote von 4,5.

Kundenbewertungen


So bewerten Kunden Pintelligent Bloggen von Caroline Preuss!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Online-Kurs und helfen Sie Anderen! 🙂

*Hinweis: Alle Links zum Produkt sind Affiliate Links, mit denen Sie uns unterstützen, ohne mehr Geld zu bezahlen. Vielen Dank. 🙂

Pro

Contra

+ Detaillierte Anfänger Erklärung vieler Tools  – Teilweise alte und neue Inhalte gemischt
+ aktive Facebook Gruppe – Keine schriftliche Beschreibungen der Videos
+ Infos aus der Praxiserfahrung vom Profi   
+ Viele Boni Module und Vorlagen   
+ Begleitendes Workbook mit Übungen   
+ ständige Erweiterung & Updates  

1. Preis-Leistungsverhältnis


 Preis: 349 € zzgl. Mehrwertsteuer

zuletzt aktualisiert am 11. Juli um 11:39 Uhr

 Leistung:

  • über 6 h Videomaterial verteilt auf 33 Videos
  • 8 Worksheets mit Übungen zum Umsetzen
  • Set an Pinterest Grafiken
  • Zugang zum Bonus Kurs Blog Bootcamp

Lohnt sich der Pinterest Online Kurs PIntelligent Bloggen? Was sind meine Erfahrungen?

Ich beschäftige mich seit April 2018 intensiv mit Pinterest und habe selbst einen Kurs entwickelt. Ich bin selbst also sehr bewandert, was Pinterest angeht. Dennoch konnte ich vom Profi Caroline Preuß noch einiges lernen. Sie hat mehrere Millionen Betrachter bei Pinterest und betreibt Pinterest Marketing seit mehreren Jahren.

Meine Erfahrungen mit Pintelligent Bloggen mein Pinterest Profil Account optimiert seo

Durch den Onlinekurs habe ich mein Profil nochmal optimiert und einige Hacks mitgenommen. Seitdem konnte ich meinen Traffic nochmal von 20.000 auf 50.000 Betrachter erhöhen. Für Anfänger ist die Anleitung genial und super praxisrelevant. Die Arbeitsblätter machen das Ganze umsetzbar und Caroline gibt sich sehr viel Mühe.

Sie hält den Kurs auch aktuell, da zum Beispiel im Juli 2018 ein Tool „BoardBooster“ deaktiviert wurde, hat sie nach wenigen Tagen ein neues Modul zum Ersatz Tailwind erstellt.

Durch den zusätzlichen Traffic und die Module „Blog monetarisieren“ kann man die Investition auch sehr schnell zurück verdienen. 

Der Kurs liefert dahingehend gute grundlegende Informationen und ist daher meine Empfehlung für Anfänger und Fortgeschrittene.


Preis-Leistung

Mitgliederbereich der Mobility Routine von Tamay Jentjens

2. Qualität der Informationen


Caroline Preuss ist seit vielen Jahren auf Pinterest aktiv und konnte ihren DIY Blog von 30.000 auf 190.000 Besucher pro Monat mit Pinterest bringen. Sie spricht regelmäßig auf internationalen Bühnen zum Thema Pinterest Marketing und steht auch in Kontakt mit Pinterest Entwicklern.

In Pintelligent Bloggen teilt sie all ihr Wissen aus langjähriger Erfahrung in einem knackigen Online-Kurs über Pinterest Marketing. Die Videos sind hochwertig aufgenommen und ein Mix aus Face to Face, Bildschirmaufnahmen und Power Point Slides.

Sehr angenehm ist die Kürze der Videos, die auf den Punkt die Informationen liefern, die ich brauchte. Super hilfreich fand ich auch das Arbeitsbuch mit den Übungen und Übersichten zu den Informationen.

Außerdem bekommt man wahnsinnig viel obendrauf: Tipps zur Monetarisierung, wie verknüpfe ich Pinterest mit meinem Blog

Mir gefällt das Caroline sehr offen und ehrlich ihre Zahlen und eigenen Erfahrungen teilt.

Einzig schriftliche Beschreibungen könnte man noch zu den Videos hinzufügen.

Woher stammen die Informationen, die angeboten werden?

Größtenteils eigene Erfahrungen, Austausch mit Pinterest Entwicklern

Wie originell sind die Informationen oder kann man sie schon im Netz finden?

Eine solche Schritt für Schritt Anleitung wird nur in Bezahlkursen geliefert. Du erfährst spannende Einblicke in den Pinterest Suchalgorithmus und die Möglichkeiten zur Monetarisierung, wie Caroline es geschafft hat.

Sind die Informationen praktisch anwendbar?

Ja, ich selbst habe die Pinterest Strategien umgesetzt und mein eigenes Profil von 0 auf 20.000 Betrachter innerhalb eines Monats gebracht.


Informationen

71 Übungen zum Download + Vorlagen für den eigenen Trainingsplan

3. Service/Support


Support für die Teilnehmer gibt es über Kommentare unter jedem Video. Caroline antwortet dort persönlich und schnell.

Außerdem gibt es eine private Facebook Gruppe für Kursteilnehmern mit momentan 268 Mitgliedern. Darin herrscht reger Austausch und man kann Caroline auch persönlich erreichen.


Support / Service

4. Design/Navigation


Das Design der Kursoberfläche wird über die Kursplattform Elopage bereitgestellt und sieht äußerst schick aus. Links hat man die Navigation und oben einen motivierenden Fortschrittsbalken.

Man findet sich gut zurecht und erreicht auch die Downloads komfortabel.


Design/Navigation

Fazit & Erfahrungen zu Pintelligent Bloggen von Caroline Preuss


Auch für mich als Fortgeschrittener waren noch einige hilfreiche Infos in den Videos zu finden. Ich konnte mir auch ein optimiertes Pinterest Profil aufbauen, mit dem ich innerhalb eines Monats von 0 auf 20.000 Betrachter kam.

Dank Carolines Online-Kurs konnte ich wahnsinnig viel über den Pinterest Algorithmus lernen und darüber hinaus viel über Monetarisierungsstrategien und Online-Business.

Ich kann diesen Kurs vor allem Anfängern empfehlen, die einen Blog haben, aber wenig Besucher. Für alle die visuell ansprechende Themen haben, ist Pinterest die Suchmaschine für Bilder auf der du sein musst. Sichere dir jetzt diese ausführliche Anleitung und besetze deine Nische auf Pinterest, um massig Besucher zu bekommen.

Was lernt man?

Du lernst Pinterest kennen und wie du es für mehr Besucher für deinen Blog nutzen kannst:

  • Pinterest verstehen
  • Pinterest Grundlagen
  • Optimiertes Pinterest Profil erstellen
  • Pinterest Algorithmus verstehen
  • Pinterest Strategien, die wirklich funktionieren
  • Pinterest für die Monetarisierung nutzen
  • Pinterest Marketing für Unternehmen

Das sagen Käufer von Pintelligent Bloggen 


Die folgenden Rezensionen wurden von Kunden des Kurses an uns gesendet:

> Bislang haben wir leider noch keine Rezensionen zu diesem Kurs bekommen.

Sie können ganz einfach eine Bewertung zu diesem Kurs abgeben!
2 Minuten dauert das ganze und Sie werden mit ihrer Meinung Anderen weiterhelfen.

Vielen Dank! 🙂

Klingt interessant?

Schaue dir „Pintelligent Bloggen“ von Caroline Preuss mal an, wenn du dieses Jahr noch mit Pinterest starten willst und von dem enormen Potenzial profitieren willst!

Danke für Ihren Kauf über unseren Partnerlink! 🙂
Viel Erfolg!