Erster Einblick in die Awesome Formel von Robert Gladitz


21. April 2017 · Preis: 262 $ · Updates seit unserem Test: nein · Tester: Marco Illgen

Die “Awesome Formel” von Robert Gladitz ist kein gewöhnlicher Online-Kurs. Vielmehr ein interaktives Monatsprogramm mit Online-Kurs, Workbook, Live Events und Coaching-Calls als Bestandteil. Innerhalb von 31 Tagen wird dem Teilnehmer von 0 auf der Start mit einem Online-Business erklärt und leicht gemacht.

Hier möchte ich euch einen ersten Einblick in den Kurs geben. Ich kann noch keine wirkliche Einschätzung der Inhalte geben, da der Kurs erst am 01.05.2017 startet. Deswegen verzichte ich bewusst auf eine Bewertung und konkrete Empfehlung. Ich bin einfach noch nicht in der Lage, alle Inhalte + Leistungen des Kurses überblicken zu können.

Einblick und Hinweise zur Awesome Formel


Lohnt sich der Kurs in meinen Augen? Was sind die Inhalte wert? Für wen ist der Kurs meiner Meinung nach geeignet? All diese Fragen beantworte ich im Video. 🙂

Unsere Bewertung


Weitere Informationen zu unserer Bewertung erhalten Sie unten.

1. Preis - Leistung
2. Informationen
3. Service / Support
4. Design/Navigation
Durchschnitt:
Die Awesome Formel startet erst am 01.05.2017. Eine Bewertung werde ich erst ab Start des Programmes vornehmen.
Zur Awesome Formel*

Kundenbewertungen


Hier können Sie erste Erfahrungen zur Awesome Formel finden.

Noch haben wir keine Bewertungen zur Awesome Formel erhalten.

Bewerten Sie den Online-Kurs und helfen Sie Anderen! 🙂

Kurs bewerten

*Hinweis: Alle Links zum Produkt sind Affiliate Links, mit denen Sie uns unterstützen, ohne mehr Geld zu bezahlen. Vielen Dank. 🙂

Weitere Infos

1. Preis-Leistungsverhältnis


  Preis: 262 $ oder 3 x 99 $

Leistung:

  • 31 Tage Programm mit Videos, Aufgaben, Workbook, Coahing Calls, Mastermind & Events
  • 46 Videos mit Input
  • 43 Aufgaben zum mitarbeiten im Workbook)
  • 5 Live-Q&A’s mit Robert Gladitz und dem Team
  • 5 Mastermind-Circles
  • Awesomeformel Workbook mit Aufgaben zum Ausfüllen
  • Zugang zu 7 Live-Events in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt a.M., Stuttgart, München, Wien

Lohnt sich die Awesome Formel? Was sind meine Erfahrungen?

Also so viele verschiedene Inhalte habe ich noch nie in einem Online-Kurs gesehen 😀 Robert verbindet erstmals Input per Videokurs mit Community und Live Events. Zusätzlich gibt’s ein Workbook (Entweder physisch oder digital) mit Aufgaben zum Mitarbeiten.

In meinen Augen ein wahnsinnig umfangreiches Paket, welches wirklich lebensverändernd sein kann. Gerade der Aspekt der Community ist enorm wertvoll und die Events und Coaching Calls helfen, seinen Plan vom Online-Business-Lifestyle umzusetzen.

Gerade für Anfänger lohnt sich das Programm mit intensiver Betreuung. Wenn man noch nicht gestartet hat ist es eine sehr gute Möglichkeit endlich ins Handeln zu kommen.
Wie schon bei Entrepreneurship made simple not easy liefert Robert eine gehörige Portion Inspiration und hilfreiche Tipps für ein Erfolgs-Mindset. Allerdings fehlen mir wie schon damals die konkreten Tooltipps und Hinweise zur Umsetzung. Es ist viel Gerede, hoffentlich kommt mit dem Workbook und den Coaching Calls da etwas Konkretes dazu (Kann ich noch nicht beurteilen).

Dennoch für den Preis ein absolutes Geschenk, wenn man bedenkt, dass man Workbook und Zugang zu Events + Gleichgesinnten (Freunden) bekommt.

Das Ergebnis, welches man nach dem Kurs erzielt wird meiner Meinung nach Folgendes sein (Hypothese):

  • Man lernt Gleichgesinnte kennen
  • Man erfährt einige Lifestyle Hacks für ein entspannteres, erfolgreicheres Leben
  • Man baut massives Momentum auf und kommt seinem Traum näher
  • Man hat den Plan für sein Herzensprojekt und das Mindset, um es umzusetzen.

Also hier viele Ergebnisse, die man schwer in Zahlen fassen kann, aber die großen Einfluss auf die Zukunft deines Lebens haben können.

Eine absolute Besonderheit ist die 150% Geld-zurück-Garantie (!!!), durch die man mit null Risiko starten kann.


Preis-Leistung

2. Qualität der Informationen


Robert Gladitz hat selbst profitable Unternehmen aufgebaut (z.B. Rohkost 1×1, Awesome People Conference) und man merkt auch im Kurs, dass er Erfahrung hat. Die Infos bringt er mit viel Energie rüber und steckt so den Zuschauer an.

Das 31-tägige Programm läuft so ab:

  • Jeden Tag gibt’s eine Aufgabe oder Mastermind/Q&A Talk
  • Die Aufgaben erledigt man im Workbook (Ein bisschen wie in der Schule :D)
  • Außerdem ist ein Austausch in der Community jederzeit möglich
  • Es gibt im Zeitraum des Programms 7 Live Events zu denen man gehen kann.

Ich bin sehr gespannt, welche Ergebnisse ich nach den 31 Tagen erreicht haben werde.

Woher stammen die Informationen, die angeboten werden?

Aus eigenen Erfahrungen und Büchern.

Wie originell sind die Informationen oder kann man sie schon im Netz finden?

Viele Prinzipien sind mir schon so aus Büchern bekannt. Außerdem überschneiden sich einige Themen mit den Inhalten aus Entrepreneurship made simple not easy. Dennoch bietet der Kurs einige neue Aspekte und gerade die Community, das Workbook und die Live-Events machen die Awesome Formel einzigartig.

Sind die Informationen praktisch anwendbar?

Ja, durch das Workbook werden die Aufgaben greifbar und man erhält mehrfach Anstöße, die Tasks in die Tat umzusetzen. Wenn man dies macht, wird man Veränderungen in seinem Leben spüren. Ich weiß das, da ich schon einige Dinge in meinen Alltag integriert habe: Morgen- & Abendroutine, Perfekter Tag und To Do Liste.

Dennoch sind diese Übungen nur der Grundstein für das eigene Projekt. Die konkrete Umsetzung mit Website, Social Media Strategie und Marketing wird im Kurs nicht behandelt.


Informationen

3. Service/Support


Support wird vor allem durch die Awesomeformel-Community geliefert. Dort kann man sich sowohl mit Robert & dem Team, als auch mit anderen Teilnehmer der Awesome Formel austauschen. Außerdem gibt es sogennante Buddy-Circles aus 3-5 Awesome People, die einer Mastermind-Gruppe ähnelt. Es ist sozusagen das Team oder die WG mit der man die 31 Tage rockt. Eine coole Sache, da man so intensiv voneinander lernt und die Erfahrungen der anderen hebelt.

Zusätzlich gibt es 5 Live Q&A’s über den Zeitraum des Kurses verteilt, in denen die Fragen von Robert und seinem Team beantwortet werden.

Wenn man Fragen oder Anmerkungen zu einem gewissen Video hat, besteht auch die Möglichkeit einen Kommentar zu schreiben.

Insgesamt ein fantastischer Support, der einen wirklich gut durch das Programm begleitet. Besser geht’s nicht. 🙂


Support / Service

4. Design/Navigation


Die Awesome Formel wird auf der Plattform „Teachable“ angeboten, die für Online-Kurse optimiert ist.

Aussehen und Navigation sind sehr schön und straight forward. Man kommt leicht von einer zur nächsten Lektion und sieht auch ständig seinen Fortschritt, was auf jeden Fall motiviert. Mir persönlich gefällt das Design wirklich gut.

Ein großer Vorteil ist, dass man jedes Video des Kurses downloaden kann und so auch ohne Internetzugang damit arbeiten kann. Die Videos kann man auch mit erhöhter Geschwindigkeit abspielen.

Es gibt unter jedem die Möglichkeit einen Kommentar zu schreiben. Nicht viel Schnick-Schnack, sondern einfach einfach. 🙂

Zusätzlich zu den Kursinhalten gibt es die Awesomeformel-Community. Diese ist auf einer eigenen Seite zu finden und auch per App erreichbar. Auch hier schickes Design und einfach zu bedienen. Erinnert sehr an Facebook mit all den bekannten Funktionen wie Newsfeed, Chat und Gruppen.

Ein wenig störend ist, dass man zwei Plattformen hat und umherspringen muss. Einmal Teachable mit den Inhalten und die Community.


Design/Navigation

Fazit zur Awesome Formel:


Das ist absolut noch kein endgültiges Fazit, ABER: Ich bin sehr gespannt auf die Awesome Formel.

Ich sehe das Potenzial des Kurses: Die Inhalte, die Events und die Community wird ein interessantes Erlebnis für die Kursteilnehmer und ich bin mir sicher, dass man spannende Erfahrungen macht während der 31 Tage.

Vor allem sehe ich die Chance für Anfänger, endlich durchzustarten mit viel Inspiration und Dringlichkeit durch die Awesome-Formel.
Ein paar Bedenken habe ich noch bei der konkreten Tipps, da ich leider noch nicht das Workbook oder die Q&A's erlebt habe. Deswegen kann ich darüber noch keine Aussage treffen.

Allerdings bin ich mir sicher, dass es ein cooles Konzept ist und kann allen, die Durchstarten wollen empfehlen, sich anzumelden. Wird eine coole Zeit und es gibt eine 150% Garantie. Also go for it 🙂

Was lernst du in der Awesome Formel?

Du lernst vor allem welche Erfolgs-Mindset dich näher zu der Verwirklichung deines Traums / Projektes bringt:

  • Übungen zur Persönlichkeit (z.B. Perfekter Tag, Mentalität)
  • Wie du Deine Leidenschaft findest
  • Zeit schaffen für dein Projekt
  • Konzept für dein Business erstellen
  • Routinen für deinen Erfolg etablieren (Morgen + Abendroutine)
  • Deine Schwächen aufdecken und damit umgehend
  • Wie du Reichweite für dein Projekt aufbaust
  • Wie du dir ein unterstützendes Netzwerk aufbaust

Das sagen Käufer der Awesome Formel


Die folgenden Rezensionen wurden von Kunden des Kurses an uns gesendet:

> Bislang haben wir leider noch keine Rezensionen zu diesem Kurs bekommen.

Sie können ganz einfach eine Bewertung zu diesem Kurs abgeben!
2 Minuten dauert das ganze und Sie werden mit ihrer Meinung Anderen weiterhelfen.

Vielen Dank! 🙂

Hier bewerten

Klingt interessant?

Schaue dir die Awesome Formel von Robert Gladitz mal an, wenn du mit einem Online-Business starten willst!

Danke für Ihren Kauf über unseren Partnerlink! 🙂
Viel Erfolg!

*Zur Awesome Formel