Test- & Erfahrungsbericht zur Podcast University von Timo Eckhardt und Sascha Boampong


12. April 2017 · Preis: 297 € · Updates seit unserem Test: Kurs ist auf neue Plattform umgezogen + einige Videos hinzugefügt · Tester: Marco Illgen

Der Videokurs “Podcast University von Timo Eckhardt & Sascha Boampong liefert dir eine Schritt für Schritt Anleitung, wie du deinen Podcast online bringst und erfolgreich machst.

Die beiden haben mit ihrem “Digitalen Nomaden Podcast” die Charts erobert und erreichen pro Episode tausende Hörer.
Ihr Wissen und ihre Erfahrungen haben sie in die Podcast University gepackt & ich sage euch, ob sich der Kauf lohnt.

Unsere Bewertung


Weitere Informationen zu unserer Bewertung erhalten Sie unten.

1. Preis - Leistung
2. Informationen
3. Service / Support
4. Design/Navigation
Durchschnitt:
Die Podcast University erreicht eine Gesamtnote von 3,8.
Schauen Sie sich die Kurswebseite für weitere Einblicke an!

Zur Podcast University*

Kundenbewertungen


So bewerten Kunden die Podcast University von Timo & Sascha!

Bewerten Sie auch den Online-Kurs und helfen Sie Anderen! 🙂

Kurs bewerten

*Hinweis: Alle Links zum Produkt sind Affiliate Links, mit denen Sie uns unterstützen, ohne mehr Geld zu bezahlen. Vielen Dank. 🙂

Weitere Infos

Pro

Contra

+ Sehr hilfreicher Theorie Teil – Nur ein Weg aufgezeigt
+   Starker Support – Keine Downloads & weiterführenden Strategien (Vermarktung des Podcasts)
+ Schnelle Schritt für Schritt Anleitung
+ Experten mit Praxiserfahrung
+ Viele nützliche Tools

1. Preis-Leistungsverhältnis


Preis: 297€

Leistung:

  • 3,4 h Videomaterial verteilt auf 33 Videos (entspricht 6 min Spielzeit pro Video)
  • 0 Downloads
  • Zugang zu geheimer Facebook Gruppe
  • Weiterführende Links

Was erhält man für sein Geld?

In der Podcast University bekommt man einen simplen Weg aufgezeigt, dem man einfach nur folgen muss. Der Kurs zeigt dir wie du mit podcaster.de + Garageband/Audacity einen Podcast erstellen kannst.

Das ist allerdings nur ein Weg, wie man das Ganze angehen kann. Podcast über WordPress etc wird nicht gezeigt.

Wie ist das Preis Leistungsverhältnis meiner Meinung nach?

Also eins kann ich sagen: Nachdem du diesen Kurs abgeschlossen hast, wirst du einen Podcast online haben. Die Anleitung ist sehr detailliert und zeigt dir einen Weg auf, der funktioniert. Ob dieser Weg der richtige ist sei mal dahingestellt.

Ich persönlich habe meinen Podcast auf einem anderen Weg gehostet (eigens über WordPress) Darauf gehen die beiden aber nicht ein.

Für 247 € ist es einer der günstigsten Kurse im Bereich Podcasting. Wenn du dich für die Podcast University entscheidest kannst du eine simple Schritt für Schritt Anleitung erwarten. Ich würde den Kurs vor allem Anfängern empfehlen, die keine eigene WordPress-Website haben.


Preis-Leistung

2. Qualität der Informationen


Sascha Boampong & Timo Eckhardt haben mit dem Digitalen Nomaden Podcast die Charts gestürmt und erreichen über 70.000 Hörer im Monat.

Sie haben zahlreiche hochrangige Podcast-Gäste aus dem Bereich digitales Nomadentum, wie Marcus Meurer, Robert Gladitz oder Alexander Marci.

Die Podcast University bietet eine einfache Anleitung für die Erstellung eines Podcasts. Man erfährt, wie man den Podcast konzeptioniert, aufnimmt, schneidet und online bringt.
All das kann man in einer Woche schaffen.

Die Inhalte haben gute Qualität und bestehen aus PowerPoint Presentationen und Bildschirmaufnahmen.

Besonders ist der gute Support, bei dem sich Timo & Sascha viel Mühe geben. Sie betreuen die Teilnehmer sehr individuell und sind gut erreichbar.

Meine Kritik: Es wird nur der eine Weg über Podcaster.de aufgezeigt. Alternativen wie Lybsin oder PowerPress + Podcaster.de werden nicht angesprochen.

Außerdem fehlen mir die weiterführenden Strategien. Es wird “nur” gezeigt, wie man den Podcast erstellt & online bringt. Was macht man dann mit dem Podcast? Wie kommt man an neue Hörer? Was bringt mir der Podcast?
Diese Fragen bleiben nach dem Kurs noch offen.

Woher stammen die Informationen, die angeboten werden?

Eigene Erfahrungen

Wie originell sind die Informationen oder kann man sie schon im Netz finden?

Die eigentliche Schritt für Schritt Anleitung ist ziemlich simpel. Allerdings ist der Theorieteil und das Konzept so enorm wichtig. Das wird gut in der Podcast University erklärt. Was man wirklich mit dem Kurs bekommt ist eine solide Anleitung, mit der man sowohl Theorie, als auch Praxis hinbekommt. Außerdem erhält man Zugang zu Timo & Sascha und profitiert von deren Erfahrungen.

Sind die Informationen praktisch anwendbar?

Ja, nach der Step by Step Anleitung kann man definitiv einen Podcast erstellen. Ich selbst habe einige wichtige Übungen (Höreravatar, Helden-Story) gemacht und so meinen Podcast verbessert. Außerdem kann man auf der Verkaufsseite* einige Testimonials von erfolgreichen Podcast-Startern finden, wie Jonas Otte oder Fabian Tausch. Ich habe persönlich von den beiden erfahren, dass sie sehr zufrieden mit der Podcast University sind.


Informationen

3. Service/Support


Support wird durch ein spezielles Formular gewährt. Durch dieses erreicht man Timo & Sascha direkt und bekommt Antworten auf seine Fragen.

Außerdem erhält man nach dem Kauf Zugang zur Podcast University Masterclass. In dieser geheimen Facebook Gruppe kann man sich austauschen und gegenseitig unterstützen.

Sascha und Timo geben sich hier wirklich viel Mühe und betreuen die Teilnehmer sehr individuell.

Webinare sind nicht vorgesehen


Support / Service

4. Design/Navigation


Das Design des Kurses ist schlicht. Man findet sich gut zurecht. Allerdings ist die Navigation nicht zu 100% intuitiv, z.B. muss man erst ganz nach oben Scrollen, um zum Praxispart zu kommen. Außerdem ist das ganze nicht super übersichtlich.


Design/Navigation

Fazit zur Podcast University:


Grundsätzlich ein guter Podcast Kurs, der dir eine simple Schritt für Schritt Anleitung liefert und durch den du deinen Podcast erfolgreich online bringen kannst. Sehr empfehlenswert für Anfänger, die keine WordPress Website haben und nicht wissen, wo man anfangen soll.

Wenn du allerdings Kontrolle über deinen Podcast haben willst & mit WordPress arbeitest, würde ich dir einen anderen Weg empfehlen (PowerPress + Podcaster.de). Schau dir dazu mal meine Übersicht für die Podcast Kurse an.

Was lernt man?

  • Konzept für den Podcast
  • Titel wählen
  • Wie du Kooperationen findest
  • Wie du die Episoden deines Podcasts aufbaust
  • Podcasting Equipment
  • Aufnahme des Podcasts
  • Schnitt des Podcasts mit Audacity oder Garageband
  • Hosting des Podcasts
  • Einreichen bei Itunes

Das sagen Käufer zur Podcast University


Die folgenden Rezensionen wurden von Kunden des Kurses an uns gesendet:

> Bislang haben wir leider noch keine Rezensionen zu diesem Kurs bekommen.

Sie können ganz einfach eine Bewertung zu diesem Kurs abgeben!
2 Minuten dauert das ganze und Sie werden mit ihrer Meinung Anderen weiterhelfen.

Vielen Dank! 🙂

Hier bewerten

Klingt interessant?

Schauen Sie sich die Podcast University mal an, wenn Sie schnell einen erfolgreichen Podcast haben wollen!

Danke für Ihren Kauf über unseren Partnerlink! 🙂
Viel Erfolg!

*Zur Podcast University