Erfahrung und Rezension zum Turbo Blog 100 von Oliver Lorenz


5. Juli 2016 · Preis: 99€ · Updates seit unserem Test: Alternative PPE Academy · Tester: Marco Illgen

Im Turbo Blog 100 von Oliver Lorenz lernt der Kunde Schritt für Schritt, wie man eine profitable Nischenseite aufbaut. Oliver Lorenz teilt seine Erfahrungen und verspricht 100€ passives, monatliches Einkommen durch die Nischenseiten. Schauen wir mal, ob der Kurs halten kann, was er verspricht.

Testvideo des Turbo Blog 100


Übersicht

Weitere Informationen zu unserer Bewertung erhalten Sie unten.

1. Preis - Leistung
2. Informationen
3. Service / Support
4. Design/Navigation
Durchschnitt:
Der Turbo Blog 100 erreicht eine Gesamtbewertung von 4/5 Sternen.
Schauen Sie sich die Kurswebseite an!
Zum Kurs*

Kundenbewertungen

Bewerten Sie jetzt den Turbo Blog 100 von Oliver Lorenz und helfen Sie Anderen! 🙂

1. Preis - Leistung
1
2. Informationen
1
3. Service / Support
1
4. Design/Navigation
1
Durchschnitt:
  Wird geladen, bitte warten yasr-loader
Wenn Sie eine ausführlichere Rezension schreiben wollen, klicken Sie unten.
Rezension schreiben

*Hinweis: Alle Links zum Produkt sind Affiliate Links, mit denen Sie uns unterstützen, ohne mehr Geld zu bezahlen. Vielen Dank. 🙂

Weitere Infos
Pro

Contra

sehr günstig im Vergleich zu anderen Kursen – Kein vollständiger Aufbau einer Nischenseite im Kurs
– Für Anfänger geeignet – Module „Content erstellen“ & „Backlinks“ schwach
– Vollständige Schritt für Schritt Anleitung – Soziales Marketing oberflächlich behandelt
– Aufbau mit und ohne Affiliatetheme – Nicht brandaktuell
– Gute Grundlagenvermittlung  – Teilweise oberflächlich
– Sehr große Community (1966 Mitglieder)  – Support nicht durch Oli
– Backlinktauschgruppe  
 – Olis Charakter

1. Preis-Leistungsverhältnis


Preis:

99€

Mögliche Zusatzkosten:

  • Website-Hosting: 5€/Monat
  • optional Affiliatetheme.io: 79€

Leistung:

7 Module:

442,5 min Videomaterial verteilt auf 58 Videos (»7,6 min/Video); Affiliatetheme.io-Modul mit Gründer André Köbel > 197,5 min in 8 Videos + Bonusmodul (YouTube-Videos) > 26 min in 6 Videos; Talking Head und Bildschirmaufnahmen
6 Downloads darunter 1400 Nischenvorschläge
Weiterführende Links zu Tools und Plattformen


Preis-Leistung

2. Qualität der Informationen


Oliver Lorenz hat schon mehrere Nischenseiten aufgebaut (z.B. huehnerstallkaufen.de)  und man merkt auch im Kurs, dass er sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet hat. Er bleibt im Kurs sehr ehrlich und gibt sogar Einblicke in seinen Werdegang, die vor allem für Anfänger hilfreich sind. Er lässt dem Nutzer offen, ob er ein kostenloses oder Affiliate-Theme verwendet. Allerdings sind die Themen teilweise oberflächlich behandelt. Im Modul mit Affiliatetheme.io Gründer André Köbel können auch Fortgeschrittene noch etwas dazulernen.

 

Sind Fehler zu finden?

Oli ist kein Rechtschreibgenie und verhaspelt sich auch manchmal in seinen Videos. Das ist aber eher amüsant, als störend. Einige Videos sollten ein Update erfahren, aber im Großen und Ganzen sind die Informationen korrekt.

Woher stammen die Informationen, die angeboten werden?

Aus eigenen Erfahrungen von Oli und seinen Gästen.

Wie originell sind die Informationen oder kann man sie schon im Netz finden?

Viele Infos sind nicht neu. Auf seinem eigenen YouTube-Kanal gibt Oli auch schon zahlreiche Anleitungen zum Thema Nischenseiten. Interessant ist das Modul über das Affiliatetheme, da dort ein weiterer Experte der Branche seine Erfahrungen preisgibt. Außerdem ist die Schrittfolge sehr intuitiv und anfängerfreundlich. Bei den Grundlagen kann man auch immer wieder neue Ansätze mitnehmen.

Sind die Informationen praktisch anwendbar?

Ja größtenteils. Oli baut zwar keine Seite komplett im Kurs auf, aber die Schrittfolge wird gezeigt und man kann diese adaptieren. Nach dem Kurs sollte man wirklich in der Lage sein, eine profitable Nischenseite aufzubauen. Natürlich muss man einige Erfahrungen selbst sammeln und die erste Seite wird bestimmt nicht gleich hunderte von Euro verdienen. Dennoch hat man hier für 99€ eine super Grundlage um anzufangen.


Informationen

3. Service/Support


Der Support wird nicht durch Oli persönlich, sondern einem von ihm ausgebildeten Praktikanten gemanagt. Dies ist natürlich nicht optimal und Kommentarfunktionen oder Webinare sind auch nicht vorhanden. Unsere Anfrage an die Kontaktadresse wurde nach 26 Stunden beantwortet.

Eine andere Anlaufstelle für Hilfesuchende ist die PPE Community. Mit 1966 Mitgliedern (Stand: 24.6.2016) ist die Facebook-Gruppe eine der größten Gemeinschaften zur Thematik. Außerdem kann man als Kunde einer Linktausch-Gruppe beitreten und dort themenrelevante Backlinks auszutauschen.


Support / Service

4. Design


Design und Navigation sind schlicht und einfach. Man findet sich zurecht und die Module sind klar gegliedert. Allerdings sind im Modul nur die Videos und Links ohne Titel und Inhaltsüberblick aufgelistet. Durch die Thumbnails weiß man zwar, worum es in den Videos geht, aber was ist, wenn mal die Thumbnails nicht angezeit werden? Das geht auf jeden Fall besser.


Design/Navigation

Der Turbo Blog 100 erreicht eine Gesamtnote von 4,0!

Dieser Online-Kurs erhält unsere Kursempfehlung für Anfänger und Fortgeschrittene, die sich für das Affiliatetheme.io interessieren.

Was lernt man?

Schritt für Schritt Erstellung einer Nischenseite

  • Grundlagen zum Affiliate-Marketing
  • Gewerbeanmeldung
  • Domain/Webhosting
  • Aufbau einer Webseite mittels WordPress
  • Inhalte erstellen
  • Backlinkaufbau

 

Klingt interessant?

Schauen Sie sich die Webseite vom Turbo Blog 100 an!
Es handelt sich um einen Affiliate-Link mit dem Sie uns beim Kauf mit einer Provision unterstützen, ohne mehr Geld zu bezahlen.

Vielen Dank für Ihren Kauf! 🙂

Zum Online-Kurs